Kanal-TV-Inspektion im Bereich Mittlere Hauptstraße - Einschränkungen im Straßenverkehr -

(vom 11.04.2019)

Ab Dienstag, 23. April werden im Bereich der Mittleren Hauptstraße Kanal-Inspektionsarbeiten durchgeführt.

In regelmäßigen Abständen sind die Technischen Werke Burscheid AöR (TWB) verpflichtet, den Zustand der öffentlichen Abwasseranlagen sowie deren Funktionsfähigkeit, Unterhaltung und Betrieb in Form von Kanaluntersuchungen zu überwachen. So schreibt es das Wasserhaushaltsgesetz vor. Der Umfang der Überwachung wird durch Rechtsverordnung des Landes (Selbstüberwachungsverordnung Abwasser) geregelt.

Einschränkungen im Straßenverkehr

Aufgrund der Lage der Kanalisation in der Fahrbahn wird es im Bereich der Häuser Hauptstraße 24 bis 34 (Bereich Filiale Parfümerie Becker bis Restaurant Deutsches Haus) zu Einschränkungen kommen.
Die Einschränkungen entstehen durch Abstellen eines Fahrzeugs im öffentlichen Straßenraum an den anfahrbaren Einsteigeschächten im Straßenbereich. Der Verkehr wird jeweils an den Standorten vorbeigeführt.

Ausgeführt werden die Kanalinspektionsarbeiten im Auftrag der TWB von der Firma Börsch Kanaltechnik aus Hückeswagen.

Für die gesamten Arbeiten in den genannten Bereichen sind vier Tage angesetzt. Die Zufahrt zu den privaten und gewerblich genutzten Grundstücken bleibt weitestgehend uneingeschränkt erhalten. Alle Wohn- und Geschäftshäuser bleiben jederzeit zugänglich.

Auskünfte erteilen die TWB, Herr Steigerwald, unter Tel. 02174 7878-408.

Zurück